• Schweizer Brillengläser.

     

    Qualität seit 1953.

     

     

     

     

EYEprevent - Für einen sicheren Durchblick

Die Korrekturschutzbrille vereint den Ausgleich einer optischen Fehlsichtigkeit mit dem Schutz der Augen vor mechanischen, chemischen und/oder optischen Einflüssen. Die Sichtscheiben einer Korrekturschutzbrille sind so beschaffen, dass sie eine wesentlich höhere Bruchfestigkeit (EN 166) gewährleisten als herkömmliche Brillengläser.

 

Zugleich ist die Fassung (EN 166) an die Anforderungen des jeweiligen Arbeitsplatzes ausgerichtet – beispielsweise mit Schutzvorrichtungen gegen äussere Einflüsse. Nebst dem reinen Sicherheitsgedanken wird natürlich auch der Tragekomfort berücksichtigt. Sitzt die Fassung gut und bequem, wird die Schutzbrille gerne getragen. Das Zusammenspiel von Sicherheit und Korrekturwirkung kann optimal funktionieren.

 

Für mehr Informationen: Deni Ibrulj, Key Account Manager, 062 289 41 41